Prag 2013

Prag vom 23.07.2014 – 24.07.2014

Meine Nichte Manuela und ich wagten das erste Mal eine gemeinsame kurze Städtereise. Wir hatten uns Prag ausgesucht. Ich war zwar schon einmal im Jahre 2002 in Prag, aber so genau konnte ich mich nicht mehr an viele Details erinnern. Die erste gemeinsame Reise hat dann auch sehr gut harmoniert, so dass wir beschlossen hatten, weitere Städtereisen gemeinsam durchzuführen.
Wir fuhren mit dem Auto nach Prag. Von Frankfurt sind es rund 500 km nach Prag, somit auch nicht weiter als von Frankfurt nach Berlin. Unser Hotel war mitten in der Altstadt, so dass wir alle Sehenswürdigkeiten zu Fuß erreichen konnten. Das Auto hatten wir in der Hotel Tiefgarage geparkt.
Prag ist die Hauptstadt der Tschechischen Republik. Prag hat ca. 1,3 Millionen Einwohner. Sie ist die historische Hauptstadt Böhmens und war eine bedeutende königliche und kaiserliche Residenzstadt im Heiligen Römischen Reich, besonders unter den Přemysliden, Luxemburgern und Habsburgern. Um 1230 wurde die seit der Frühgeschichte bewohnte Siedlung zu einer königlichen Stadt erhoben und im 14. Jahrhundert unter der Regentschaft Karls IV. zu einem politisch-kulturellen Zentrum in Europa. Mit der Karls-Universität wurde in Prag 1348 die erste Universität in Mitteleuropa gegründet. Auch das Konservatorium und die Technische Universität gehören zu den ältesten ihrer Art in Europa. Über Jahrhunderte hinweg war Prag eine Stadt, in der sich tschechische, deutsche und jüdische Kultur begegneten. Das historische Zentrum Prags ist von der UNESCO als Welterbestätte anerkannt. Die „Goldene Stadt“ zeigt heute ein geschlossenes, von Gotik und Barock geprägtes Stadtbild. Sehenswürdigkeiten wie die Prager Burg, die Karlsbrücke, die mittelalterliche Rathausuhr, der jüdische Friedhof oder die älteste aktive Synagoge der Welt machen die Stadt zu einem beliebten touristischen Ziel. Prag liegt zentral im westlichen Tschechien an der Moldau. Der Beiname „Goldene Stadt“ bezieht sich auf die Sandsteintürme, die bei Sonneneinstrahlung in Goldtönen schimmern.

Auszug aus: Wikipedia
Prag im Sommer 2013
2013_Prag_0005
2013_Prag_0004
2013_Prag_0003
2013_Prag_0002
2013_Prag_0001
2013_Prag_0012
2013_Prag_0011
2013_Prag_0010
Prag Moldau
2013_Prag_0008
2013_Prag_0007
2013_Prag_0006
Menü