USA Westen 2002

USA Western Trails 24.03.2002 – 07.04.2002

Über die Osterfeiertage des Jahres 2002 buchte ich eine Gruppenreise über DerTours in den wilden Westen der Vereinigten Staaten von Amerika. Diese Reise brachte mich zu einigen der großartigsten und berühmtesten Sehenswürdigkeiten und Naturpark der Vereinigen Staaten und der ganzen Welt.

Reiseverlauf:

Ich flog von Frankfurt Non Stopp nach Los Angeles, Kalifornien. Von hieraus machten wir eine 14-täge Bus-Rundreise durch die vier Staaten Kalifornien, Arizona, Utah und Nevada gemeinsam mit unserer Reisegruppe, unserer Reiseleiterin und unserem Busfahrer bevor wir wieder von Los Angelos nach Frankfurt zurückflogen. Ich hatte noch ein paar Tage drangehängt, um einen Abstecher zu meinem Cousin nach Westlock, Alberta in Kanada zu machen. Mein Cousin samt Familie waren erst vor kurzem aus Chilliwack, BC, Kanada nach Westlock umgezogen. Sie verkaufen ihr Milchfarm in Chilliwack, um in Westlock mit einer Rinderzucht zu starten. Westlock liegt rund 90 Minuten nördlich von Edmonton. Hier ist Prärieland. Zu dem Zeitpunkt des Kaufs des Landes waren die Preise noch günstig. Mein Cousin verkaufte sein 150ha Land in Chilliwack, BC zu einem sehr guten Preis. Er konnte sich vom Verkaufserlös drei Quadratmeilen Land in Westlock für die Rinderzucht kaufen.
Während es zur Osterzeit in den USA schon sommerlich warm war, herrschte in Alberta noch der Winter. Das Thermometer war noch unter 0°C und die Landschaft war noch weiß vom Schnee.
Nun aber erstmal zur geführten DerTours Gruppenreise. Ich kam sehr spät abends in Los Angelos an und fuhr mit dem Taxi ins Hotel in Downtown Los Angelos. Am nächsten Morgen traf ich die Reisegruppe und die Reiseleiterin. Sie stellte uns unseren Busfahrer vor, bevor es dann zur Stadtrundfahrt durch Los Angelos ging. Los Angelos ist keine homogen gewachsene Stadt, eher wie das Ruhrgebiet oder Berlin. Die Stadt besteht aus vielen Orten, die ineinander verwoben und verwachsen sind. Es gibt überhaupt keine öffentlichen Verkehrsmittel. Ohne Auto geht in dieser Riesenstadt gar nichts. Wir fuhren nach Hollywood, durch Beverly Hills, nach Chinatown und machten Downtown bei den Farmer Markets Mittagspause. Nach dem Mittagessen fuhren wir nach Santa Monica an den Strand. Hier konnte man das „California Beach Feeling“ sehr gut beobachten. Wir nahmen einen Sundowner und unser Bus fuhr noch durch das mondäne Venice Beach zurück zu unserem Hotel. Am Morgen des zweiten Reisetages packten wir unsere Koffer, um nach San Diego zu fahren. San Diego ist die kalifonische Grenzstadt an der Grenze zu Mexico. Wir besuchten den historischen Ortskern, machten eine Stadtrundfahrt und kamen gegen Abend an unserem Hotel an. Der nächste Tag stand dann ganz im Zeichen eines ganztägigen Ausflugs im nahegelegen Ozeaneum Seaworld. Die Shows mit den Orcas, den Seelöwen und den Delfinen sind beeindruckend.
Der nächste Tag war ein langer Reisetag entlang der mexikanischen Grenze von San Diego, über Yuma, das Mekka der sogenannten Snowbirds, bis nach Phoenix, Scottsdale im Staat Arizona.
Snowbirds nennt man die Amerikaner, die mit ihren Wohnmobilen wie die Zugvögel vor dem kalten Winter im Norden in den warmen Süden ziehen und sobald es dort im Frühjahr zu heiß wird, zurück in den erfrischenden Norden ziehen. Manche pendeln sogar zwischen Alaska und Arizona immer hin- und her. Am späten Nachmittag errichten wir dann unser Etappenziel, Phoenix-Scottsdale. Wir bezogen unser Hotel und machten uns frisch für das Abend-Event, ein rustikales Western-Dinner im Rawhide, auf dem Holzkohle-Grill gebratene T-Bone Steaks, mit Live Western und Country Music und natürlich einer ordentlichen Show Saloon Prügelei inbegriffen.

Am nächsten Tag ging es dann nach Norden zum Grand Canyon mit Halt im esoterischen Künstlerstädtchen Sedona. Am frühen Nachmittag erreichten wir dann die Abbruchkante des größten Lochs der Erde. Die Breite und die Tiefe des Lochs sind schon sehr beeindruckend. Die gesamte Größe des Canyons lässt sich noch viel besser bei einem Hubschrauber Rundflug erkunden. Da unser heutiges Hotel direkt an der Abbruchkante des Grand Canyons lag, hatten wir ausreichend Zeit dieses Naturwunder gebührend zu fotografieren und zu filmen.
Am nächsten Tag ging es weiter zum nächsten Höhepunkt der Rundreise, das Monument Valley. Jeder kennt die charakteristischen Hügel und Felsen aus unzähligen Westernfilmen. Ein Navajo Indianer führte uns durch die Westernlandschaft und erklärte uns, wie diese Monolithen entstanden waren, aber nicht ohne uns zu warnen, aufzupassen, wo wir hintraten und entlangliefen. Dann überall gibt es hier Klapperschlangen. Nach dem Abstecher ins Monument Valley fuhren wir dann zu unserem heutigen Hotel nach Page am Staudamm des Lake Powell gelegen. Am nächsten Morgen in aller Frühe wurden wir dann von einem lokalen Tour-Guide für einen Flug über den Lake Powell abgeholt. Ein tolles Erlebnis und herrliche Bilder bei Sonnenaufgang mit dem Flugzeug über den Lake Powell bis zur Rainbow-Bridge und wieder zurück zu fliegen. Danach ging unsere Busreise weiter durch den Süden des Mormonenstaates Utah bis zum Bryce Canyon mit seinen skulpturartigen und farbintensiven Felsformation. Wir bekamen Freizeit den Canyon bei einer Wanderung durch den Naturpark auf eigene Faust zu erkunden. Übernachtet haben wir in der Bryce View Lodge.
Am nächsten Tag ging die Rundreise dann weiter durch den Zion-Canyon bis ins Spielerparadies nach Las Vegas im Bundesstaat Nevada. Am späten Nachmittag erreichten wir Las Vegas und bezogen unser Spielerhotel. Nach dem Abendessen zogen wir als Gruppe los und bewunderten die kostenfreien Licht-Shows, Mega-Hotels, Wasserspiele, Musik und Aktion. Las Vegas ist viel mehr Disneyland, denn eine normale Stadt. Und überall riesige Casinos und Glückspiele aller Art. Roulette, Poker, 17+4 und tausende einarmige Banditen lockten zum Geld gewinnen oder verlieren.
Glücklicherweise hatten wir gar nicht so viel freie Zeit, um unser Geld in Las Vegas zu verzocken, denn am nächsten Morgen ging es schon wieder weiter auf eine lange Busfahrt durch das Tal des Todes, und zurück nach Kalifornien in das Central Valley. Das Tal des Todes ist der tiefste, heißeste und trockenste Ort der USA. Der tiefste Punkt liegt 86m unterhalb des Meeresspiegels. Das Tal ist ein Nationalpark der USA, weitestgehend unbewohnt und unberührt, obwohl es hier viele Bodenschätze gibt. Vor allem Borax, Talkum, aber auch Gold und Silber. Die einzigen ständigen Bewohner des Tals sind seit alters her eine kleine Gruppe Shoshonen, die in der Nähe der Oase von Furnace Creek leben. Nach Einbruch der Dunkelheit erreichten wir unser Hotel im Zentraltal, nicht mehr weit entfernt vom morgigen Etappen-Highlight, dem Yosemite Nationalpark. Zentraler Anlaufpunkt ist hier das von Gletschern ausgefräste Yosemite Valley, ein wunderschönes Gebirgstal, umsäumt von 1.000m hohen, fast senkrechten Felswänden. Der berühmteste Felsen und ein Mekka für Kletterer ist der Monolith El Capitan. Seine teilweise senkrecht abfallenden Flanken erheben sich bis zu 1.000 Meter über dem Yosemite-Tal. Die Herausforderung für Kletterer besteht darin, eine der steilen Granitwände zu durchsteigen, die von zahlreichen langen und schwierigen Klettertouren durchzogen werden. Am frühen Nachmittag mussten wir das Yosemite-Tal wieder verlassen, denn wir hatten noch mehr als 300km Busfahrt bis zu unserem Etappenziel in San Francisco vor uns.
Ich liebe San Francisco. Für mich ist es die schönste Stadt der USA. Golden Gate Bridge, die Twin Peaks, Fisherman’s Wharf, Alcatraz und die legendären Cable-Cars sind nur einige der Sehenswürdigkeiten. Gott sei Dank hatten wir genügend Zeit, um einmal zu Fuß die legendäre Golden Gate Bridge zu überqueren, um Sausalito nach San Francisco zu blicken.
Allmählich schließt sich der Kreislauf unsere Rundreise. Wir fahren weiter auf der berühmten Pazifikküstenstraße gen Süden und genießen die Ausblicke auf die Küste und über den Ozean. Vorletztes Etappenziel dieser Rundreise ist Santa Barbara. Santa Barbara ist ein charmantes Küstenstädtchen mit einer multikulturellen Mischung aus mexikanischem, amerikanischem und europäischem Flair.
Der letzte Urlaubstag war einem ganztägigen Ausflug zu den Universal Studios gewidmet.
Spiel, Spaß und Hollywood. Unsere Rundreise durch den wilden Westen endete wieder in Los Angeles. Wir verabschiedeten uns von unserer Reiseleiterin und unserem Busfahrer, der uns durch den gesamten wilden Westen kutschiert hatte. Ich flog von Los Angeles über Edmonton, Alberta in Kanada mit Zwischenstopp bei meinem Cousin zurück nach Frankfurt. Es war eine sehr schöne und harmonische Reise. Die Chemie innerhalb der Reisegruppe stimmte, die Reiseleiterin war zuvorkommend und kompetent und der Busfahrer sehr freundlich und offen.

Los Angelos, Kalifornien, USA
Grand Canyon, Arizona, USA
Las Veags, Nevada, USA
Yosemite National Park, Kalifornien, USA
Golden Gate Bridge, San Francisco, Kalifornien, USA
Pazifikküstenstrasse, Kalifornien, USA
2002_USA_West_0550
2002_USA_West_0549
2002_USA_West_0548
2002_USA_West_0547
2002_USA_West_0546
2002_USA_West_0545
2002_USA_West_0544
2002_USA_West_0543
2002_USA_West_0542
2002_USA_West_0541
2002_USA_West_0540
2002_USA_West_0539
2002_USA_West_0538
2002_USA_West_0537
2002_USA_West_0536
2002_USA_West_0535
2002_USA_West_0534
2002_USA_West_0533
2002_USA_West_0532
2002_USA_West_0531
2002_USA_West_0530
2002_USA_West_0529
2002_USA_West_0528
2002_USA_West_0527
2002_USA_West_0526
2002_USA_West_0525
2002_USA_West_0524
2002_USA_West_0523
2002_USA_West_0522
2002_USA_West_0521
2002_USA_West_0520
2002_USA_West_0519
2002_USA_West_0518
2002_USA_West_0517
2002_USA_West_0516
2002_USA_West_0515
2002_USA_West_0514
2002_USA_West_0513
2002_USA_West_0512
2002_USA_West_0511
2002_USA_West_0510
2002_USA_West_0509
2002_USA_West_0508
2002_USA_West_0507
2002_USA_West_0506
2002_USA_West_0505
2002_USA_West_0504
2002_USA_West_0503
2002_USA_West_0502
2002_USA_West_0501
2002_USA_West_0500
2002_USA_West_0499
2002_USA_West_0498
2002_USA_West_0497
2002_USA_West_0496
2002_USA_West_0495
2002_USA_West_0494
2002_USA_West_0493
2002_USA_West_0492
2002_USA_West_0491
2002_USA_West_0490
2002_USA_West_0489
2002_USA_West_0488
2002_USA_West_0487
2002_USA_West_0486
2002_USA_West_0485
2002_USA_West_0484
2002_USA_West_0483
2002_USA_West_0482
2002_USA_West_0481
2002_USA_West_0480
2002_USA_West_0479
2002_USA_West_0478
2002_USA_West_0477
2002_USA_West_0476
2002_USA_West_0475
2002_USA_West_0474
2002_USA_West_0473
2002_USA_West_0472
2002_USA_West_0471
2002_USA_West_0470
2002_USA_West_0469
2002_USA_West_0468
2002_USA_West_0467
2002_USA_West_0466
2002_USA_West_0465
2002_USA_West_0464
2002_USA_West_0463
2002_USA_West_0462
2002_USA_West_0461
2002_USA_West_0460
2002_USA_West_0459
2002_USA_West_0458
2002_USA_West_0457
2002_USA_West_0456
2002_USA_West_0455
2002_USA_West_0454
2002_USA_West_0453
2002_USA_West_0452
2002_USA_West_0451
2002_USA_West_0450
2002_USA_West_0449
2002_USA_West_0448
2002_USA_West_0447
2002_USA_West_0446
2002_USA_West_0445
2002_USA_West_0444
2002_USA_West_0443
2002_USA_West_0442
2002_USA_West_0441
2002_USA_West_0440
2002_USA_West_0439
2002_USA_West_0438
2002_USA_West_0437
2002_USA_West_0436
2002_USA_West_0435
2002_USA_West_0434
2002_USA_West_0433
2002_USA_West_0432
2002_USA_West_0431
2002_USA_West_0430
2002_USA_West_0429
2002_USA_West_0428
2002_USA_West_0427
2002_USA_West_0426
2002_USA_West_0425
2002_USA_West_0424
2002_USA_West_0423
2002_USA_West_0422
2002_USA_West_0421
2002_USA_West_0420
2002_USA_West_0419
2002_USA_West_0418
2002_USA_West_0417
2002_USA_West_0416
2002_USA_West_0415
2002_USA_West_0414
2002_USA_West_0413
2002_USA_West_0412
2002_USA_West_0411
2002_USA_West_0410
2002_USA_West_0409
2002_USA_West_0408
2002_USA_West_0407
2002_USA_West_0406
2002_USA_West_0405
2002_USA_West_0404
2002_USA_West_0403
2002_USA_West_0402
2002_USA_West_0401
2002_USA_West_0400
2002_USA_West_0399
2002_USA_West_0398
2002_USA_West_0397
2002_USA_West_0396
2002_USA_West_0395
2002_USA_West_0394
2002_USA_West_0393
Golden Gate Bridge, San Francisco, Kalifornien, USA
2002_USA_West_0391
2002_USA_West_0390
2002_USA_West_0389
2002_USA_West_0388
2002_USA_West_0387
2002_USA_West_0386
2002_USA_West_0385
2002_USA_West_0384
2002_USA_West_0383
2002_USA_West_0382
2002_USA_West_0381
2002_USA_West_0380
2002_USA_West_0379
2002_USA_West_0378
2002_USA_West_0377
2002_USA_West_0376
2002_USA_West_0375
2002_USA_West_0374
2002_USA_West_0373
2002_USA_West_0372
2002_USA_West_0371
2002_USA_West_0370
2002_USA_West_0369
2002_USA_West_0368
2002_USA_West_0367
2002_USA_West_0366
2002_USA_West_0365
2002_USA_West_0364
2002_USA_West_0363
2002_USA_West_0362
2002_USA_West_0361
2002_USA_West_0360
2002_USA_West_0359
2002_USA_West_0358
2002_USA_West_0357
2002_USA_West_0356
2002_USA_West_0355
2002_USA_West_0354
2002_USA_West_0353
2002_USA_West_0352
2002_USA_West_0351
2002_USA_West_0350
2002_USA_West_0349
2002_USA_West_0348
2002_USA_West_0347
2002_USA_West_0346
2002_USA_West_0345
2002_USA_West_0344
2002_USA_West_0343
2002_USA_West_0342
2002_USA_West_0341
2002_USA_West_0340
2002_USA_West_0339
2002_USA_West_0338
2002_USA_West_0337
2002_USA_West_0336
2002_USA_West_0335
2002_USA_West_0334
2002_USA_West_0333
2002_USA_West_0332
2002_USA_West_0331
2002_USA_West_0330
2002_USA_West_0329
2002_USA_West_0328
2002_USA_West_0327
2002_USA_West_0326
2002_USA_West_0325
2002_USA_West_0324
2002_USA_West_0323
2002_USA_West_0322
2002_USA_West_0321
2002_USA_West_0320
2002_USA_West_0319
2002_USA_West_0318
2002_USA_West_0317
2002_USA_West_0316
2002_USA_West_0315
2002_USA_West_0314
2002_USA_West_0313
2002_USA_West_0312
2002_USA_West_0311
2002_USA_West_0310
2002_USA_West_0309
2002_USA_West_0308
Monument Valley, Arizona, USA
2002_USA_West_0306
2002_USA_West_0305
2002_USA_West_0304
2002_USA_West_0303
2002_USA_West_0302
2002_USA_West_0301
2002_USA_West_0300
2002_USA_West_0299
2002_USA_West_0298
2002_USA_West_0297
2002_USA_West_0296
2002_USA_West_0295
2002_USA_West_0294
2002_USA_West_0293
2002_USA_West_0292
2002_USA_West_0291
2002_USA_West_0290
2002_USA_West_0289
2002_USA_West_0288
2002_USA_West_0287
2002_USA_West_0286
2002_USA_West_0285
2002_USA_West_0284
2002_USA_West_0283
2002_USA_West_0282
2002_USA_West_0281
2002_USA_West_0280
2002_USA_West_0279
2002_USA_West_0278
2002_USA_West_0277
Las Veags, Nevada, USA
2002_USA_West_0275
2002_USA_West_0274
2002_USA_West_0273
2002_USA_West_0272
2002_USA_West_0271
2002_USA_West_0270
2002_USA_West_0269
2002_USA_West_0268
2002_USA_West_0267
2002_USA_West_0266
2002_USA_West_0265
2002_USA_West_0264
2002_USA_West_0263
2002_USA_West_0262
2002_USA_West_0261
2002_USA_West_0260
2002_USA_West_0259
2002_USA_West_0258
2002_USA_West_0257
2002_USA_West_0256
2002_USA_West_0255
2002_USA_West_0254
2002_USA_West_0253
2002_USA_West_0252
2002_USA_West_0251
2002_USA_West_0250
2002_USA_West_0249
2002_USA_West_0248
2002_USA_West_0247
2002_USA_West_0246
2002_USA_West_0245
2002_USA_West_0244
2002_USA_West_0243
2002_USA_West_0242
2002_USA_West_0241
2002_USA_West_0240
2002_USA_West_0239
2002_USA_West_0238
2002_USA_West_0237
2002_USA_West_0236
2002_USA_West_0235
2002_USA_West_0234
2002_USA_West_0233
2002_USA_West_0232
2002_USA_West_0231
2002_USA_West_0230
2002_USA_West_0229
2002_USA_West_0228
2002_USA_West_0227
2002_USA_West_0226
2002_USA_West_0225
2002_USA_West_0224
2002_USA_West_0223
2002_USA_West_0222
2002_USA_West_0221
2002_USA_West_0220
2002_USA_West_0219
2002_USA_West_0218
2002_USA_West_0217
2002_USA_West_0216
2002_USA_West_0215
2002_USA_West_0214
2002_USA_West_0213
2002_USA_West_0212
2002_USA_West_0211
2002_USA_West_0210
2002_USA_West_0209
2002_USA_West_0208
2002_USA_West_0207
2002_USA_West_0206
2002_USA_West_0205
2002_USA_West_0204
2002_USA_West_0203
2002_USA_West_0202
2002_USA_West_0201
2002_USA_West_0200
2002_USA_West_0199
2002_USA_West_0198
2002_USA_West_0197
2002_USA_West_0196
2002_USA_West_0195
2002_USA_West_0194
2002_USA_West_0193
2002_USA_West_0192
2002_USA_West_0191
2002_USA_West_0190
2002_USA_West_0189
2002_USA_West_0188
2002_USA_West_0187
2002_USA_West_0186
2002_USA_West_0185
2002_USA_West_0184
2002_USA_West_0183
2002_USA_West_0182
2002_USA_West_0181
2002_USA_West_0180
2002_USA_West_0179
2002_USA_West_0178
2002_USA_West_0177
2002_USA_West_0176
2002_USA_West_0175
2002_USA_West_0174
2002_USA_West_0173
2002_USA_West_0172
2002_USA_West_0171
2002_USA_West_0170
2002_USA_West_0169
2002_USA_West_0168
2002_USA_West_0167
2002_USA_West_0166
2002_USA_West_0165
2002_USA_West_0164
2002_USA_West_0163
2002_USA_West_0162
2002_USA_West_0161
Los Angelos, Kalifornien, USA
2002_USA_West_0159
2002_USA_West_0158
2002_USA_West_0157
2002_USA_West_0156
2002_USA_West_0155
2002_USA_West_0154
2002_USA_West_0153
2002_USA_West_0152
2002_USA_West_0151
2002_USA_West_0150
2002_USA_West_0149
2002_USA_West_0148
2002_USA_West_0147
2002_USA_West_0146
2002_USA_West_0145
2002_USA_West_0144
2002_USA_West_0143
2002_USA_West_0142
2002_USA_West_0141
2002_USA_West_0140
2002_USA_West_0139
2002_USA_West_0138
2002_USA_West_0137
Grand Canyon, Arizona, USA
2002_USA_West_0135
2002_USA_West_0134
2002_USA_West_0133
2002_USA_West_0132
2002_USA_West_0131
2002_USA_West_0130
2002_USA_West_0129
2002_USA_West_0128
2002_USA_West_0127
2002_USA_West_0126
2002_USA_West_0125
2002_USA_West_0124
2002_USA_West_0123
2002_USA_West_0122
2002_USA_West_0121
2002_USA_West_0120
2002_USA_West_0119
2002_USA_West_0118
2002_USA_West_0117
2002_USA_West_0116
2002_USA_West_0115
2002_USA_West_0114
2002_USA_West_0113
2002_USA_West_0112
2002_USA_West_0111
2002_USA_West_0110
2002_USA_West_0109
2002_USA_West_0108
2002_USA_West_0107
2002_USA_West_0106
2002_USA_West_0105
2002_USA_West_0104
2002_USA_West_0103
2002_USA_West_0102
2002_USA_West_0101
2002_USA_West_0100
2002_USA_West_0099
2002_USA_West_0098
2002_USA_West_0097
2002_USA_West_0096
2002_USA_West_0095
2002_USA_West_0094
2002_USA_West_0093
2002_USA_West_0092
2002_USA_West_0091
2002_USA_West_0090
2002_USA_West_0089
2002_USA_West_0088
2002_USA_West_0087
2002_USA_West_0086
Yosemite National Park, Kalifornien, USA
2002_USA_West_0084
2002_USA_West_0083
2002_USA_West_0082
2002_USA_West_0081
2002_USA_West_0080
2002_USA_West_0079
2002_USA_West_0078
2002_USA_West_0077
2002_USA_West_0076
2002_USA_West_0075
2002_USA_West_0074
2002_USA_West_0073
2002_USA_West_0072
2002_USA_West_0071
2002_USA_West_0070
2002_USA_West_0069
2002_USA_West_0068
2002_USA_West_0067
2002_USA_West_0066
2002_USA_West_0065
2002_USA_West_0064
2002_USA_West_0063
2002_USA_West_0062
2002_USA_West_0061
2002_USA_West_0060
2002_USA_West_0059
2002_USA_West_0058
2002_USA_West_0057
2002_USA_West_0056
2002_USA_West_0055
2002_USA_West_0054
2002_USA_West_0053
2002_USA_West_0052
2002_USA_West_0051
2002_USA_West_0050
2002_USA_West_0049
2002_USA_West_0048
2002_USA_West_0047
2002_USA_West_0046
2002_USA_West_0045
2002_USA_West_0044
2002_USA_West_0043
2002_USA_West_0042
2002_USA_West_0041
2002_USA_West_0040
2002_USA_West_0039
2002_USA_West_0038
2002_USA_West_0037
2002_USA_West_0036
2002_USA_West_0035
2002_USA_West_0034
2002_USA_West_0033
2002_USA_West_0032
2002_USA_West_0031
2002_USA_West_0030
2002_USA_West_0029
2002_USA_West_0028
2002_USA_West_0027
2002_USA_West_0026
2002_USA_West_0025
2002_USA_West_0024
2002_USA_West_0023
2002_USA_West_0022
2002_USA_West_0021
2002_USA_West_0020
2002_USA_West_0019
2002_USA_West_0018
2002_USA_West_0017
2002_USA_West_0016
2002_USA_West_0015
2002_USA_West_0014
2002_USA_West_0013
Grand Canyon, Arizona, USA
2002_USA_West_0011
2002_USA_West_0010
2002_USA_West_0009
2002_USA_West_0008
2002_USA_West_0007
2002_USA_West_0006
2002_USA_West_0005
2002_USA_West_0004
2002_USA_West_0003
2002_USA_West_0002
Pazifikküstenstrasse, Kalifornien, USA
Menü